Pfeffer blockiert Fettzellen

Pfeffer blockiert Fettzellen

am 4. Mai 2012 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

In Laborexperimenten konnte jetzt nachgewiesen werden, dass die Substanz Piperin, die dem Pfeffer den typischen Geschmack und die Schärfe verleiht, die Neubildung von Fettzellen blockiert. Die Forscher konnten zeigen, dass durch das Piperin Gene blockiert werden, die normalerweise für die Neubildung von Fettzellen verantwortlich sind.

Mehr dazu: Bild der Wissenschaft

 

Das könnte sie auch interessieren:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.