Wo der Appetit herkommt

Wo der Appetit herkommt

am 18. März 2016 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Viele Menschen essen mehr als gut für sie ist: Millionen haben weltweit mit Übergewicht und den damit verbundenen Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Adipositas-Forschung unter anderem mit den Prozessen, die bei der Entwicklung des Sättigungsgefühls eine Rolle spielen. Einige Faktoren sind bereits bekannt, doch ihre Beeinflussung zur Appetitzüglung hat sich bislang als wenig erfolgreich erwiesen. Mit diesem Forschungsfeld beschäftigen sich auch die Wissenschaftler um Olof Lagerlöf von der Johns Hopkins University School of Medicine in Baltimore. Im Fokus ihrer Untersuchungen steht ein spezielles Enzym, dem bereits bekanntermaßen eine wichtige Rolle im Stoffwechsel zukommt: O-GlcNAcTransferase (OGT).

Mehr dazu: Bild der Wissenschaft

 

Das könnte sie auch interessieren:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.