Übergewicht durch Schlafdefizit

Übergewicht durch Schlafdefizit

am 30. März 2012 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Die meisten Lebewesen besitzen einen typischen Tagesrhythmus, der bestimmte Abläufe ihres Lebens bestimmt. Eine Art biologische Uhr schaltet dabei im Körper tageszeitabhängige Funktionen und Verhaltensweisen an und ab, wie beispielsweise bestimmte Stoffwechselaktivitäten oder den Schlaf-Wach-Rhythmus.

Mehr dazu: Bild der Wissenschaft

 

Das könnte sie auch interessieren:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.