Adipöse Kinder die Herzpatienten von morgen

Adipöse Kinder die Herzpatienten von morgen

am 17. Dezember 2014 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Jeder fünfte Junge und jedes vierte Mädchen mit Adipositas hat eine manifeste arterielle Hypertonie. Das zeigen Ergebnisse aus der PEP Family Heart Studie der Region Nürnberg. Die PEP Family Heart Studie ist eine epidemiologische Langzeitstudie, an der im Raum Nürnberg über 20000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 18 Jahren teilnehmen. Ergebnisse zum Zusammenhang zwischen Gewichtsparametern und Hypertonierisiko wurden von Gerda-Maria Haas von der Nürnberger Stiftung zur Prävention der Arteriosklerose beim 38. Kongress der Deutschen Hochdruckliga DHL in Berlin vorgestellt.

Mehr dazu: Kardiologie.org

 

Das könnte sie auch interessieren:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.