Netzwerk erhält Gesundheitspreis 2015

Netzwerk erhält Gesundheitspreis 2015

am 20. März 2015 in Aktuelles, News | 0 comments

Gesundheitsministerin Monika Bachmann hat am 19. März bei einer Festveranstaltung die Gewinner des Wettbewerbs „Gesund leben – Gesund bleiben“ ausgezeichnet. Insgesamt hatten mehr als 30 Personen, Institutionen und Vereine ihre Projekte zur Gesundheitsförderung eingereicht. Ministerin Bachmann erklärte: „Wir haben Projekte aus den Bereichen Inklusion, Gendergesundheit und Suchtprävention gesucht. Das konnten Angebote sein, wie man eine gesunde Lebensweise in alltägliche Abläufe und den beruflichen Alltag integrieren kann, Projekte, die sich an spezielle Zielgruppen richten und Vorbild sein können, Maßnahmen, die mehrere Aspekte einer gesunden Lebensweise miteinander verbinden und eine dauerhafte Wirkung erzielen. Wir möchten, dass die Saarländerinnen und Saarländer ihren Alltag und ihren Arbeitsplatz gesünder gestalten, um bis ins hohe Alter fit und gesund zu bleiben. Wir fördern Projekte, die innovativ sind, sich von den üblichen Projekten abheben und vor allem diejenigen motivieren, die bisher gar nicht oder nur unzureichend aktiv sind. Die Maßnahmen sollen dabei nachahmenswert und beispielhaft sein.

Netzwerk erhält Gesundheitspreis 2015

Die Preisträger des Wettbewerbs „Gesund leben – Gesund bleiben“ des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, wurden am Donnerstag (19.03.2015) in der Staatskanzlei von Ministerin Monika Bachmann geehrt. Foto: Becker & Bredel

Mehr hierzu: http://www.saarland.de/125925.htm

Das könnte sie auch interessieren:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.