Steigende Anzahl junger Diabetiker

Steigende Anzahl junger Diabetiker

am 17. Juli 2017 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft, News, Slider | 0 comments

Diabetes als eine Krankheit der Alten – das war einmal … (AOK Sachsen-Anhalt, 28.06.2017)

Nach Angaben der AOK Sachsen-Anhalt erkranken immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene an Diabetes, aber selbst bei Kindern ist ein hoher Anstieg zu verzeichnen. Eine Hauptursache beruht auf einer falschen Ernährung bereits im frühen Lebensalter …

Der Typ-2-Diabetes ist wohl als „primärer Übeltäter“ für diese Steigerung auszumachen. Forderung der AOK: Ein Verbot von Werbung für stark zuckerhaltige Produkte, die vornehmlich Kinder als Adressaten im Fokus hat. Daneben soll auch die Kennzeichnung von Lebensmitteln für Laien verständlich sein. Problem: Viele Betroffene wissen gar nichts über ihre Diabetes-Erkrankung. Die Folgeschäden sind erheblich. Infolgedessen fand am 28. Juni 2017 der 1. Deutsche Zuckerreduktionsgipfel in Berlin statt – ein wichtiges Signal!

Quelle und mehr hierzu: https://san.aok.de

Das könnte sie auch interessieren:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.