Aus der Wissenschaft

Höherer Kalorienverbrauch durch Vollkorn

Höherer Kalorienverbrauch durch Vollkorn

am 8. Februar 2017 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Vollkorn gilt gemeinhin als gesund. Wie sich Vollkornprodukte jedoch konkret auf Darm, Immunsystem und unseren Stoffwechsel auswirken, war bisher nur ansatzweise bekannt. Jetzt haben US-Forscher dies im Detail untersucht. Ihre Ergebnisse: Eine Vollkorn-Kost fördert nicht nur den Anteil gesunder Bakterien im Darm, auch Immunzellen werden positiv beeinflusst....

Mehr
Warum wir immerzu ans Essen denken

Warum wir immerzu ans Essen denken

am 2. Februar 2017 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Warum laufen wir ständig zum Kühlschrank, obwohl wir eigentlich gar keinen Hunger haben? Dieses Rätsel haben Forscher nun gelöst. Sie entdeckten bei Mäusen einen neuronalen Schaltkreis, der zur Futtersuche animiert – und erstaunlicherweise ist dieser Mechanismus unabhängig von dem physiologischen Bedürfnis nach Nahrung. Was für das Überleben in der freien...

Mehr
DGE: Deutschland so dick wie nie

DGE: Deutschland so dick wie nie

am 1. Februar 2017 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Die Zahl der Übergewichtigen nimmt in Deutschland weiterhin zu. 59 % der Männer und 37 % der Frauen sind übergewichtig. In der Altersklasse der Berufstätigen ist das Dicksein heutzutage so weit verbreitet, dass es keine Ausnahme mehr darstellt, sondern der Normalzustand ist. Männer sind besonders häufig zu dick: Am Ende ihres Berufslebens sind 74,2 % übergewichtig....

Mehr
Übergewicht und Trägheit

Übergewicht und Trägheit

am 29. Dezember 2016 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Es ist ein typischer Vorsatz fürs Neue Jahr: „Ich will trainieren, um abzunehmen“. Warum er so oft scheitert, könnte von einem überraschend wirkenden Effekt beeinflusst sein, legt eine Studie an Mäusen nahe: Ursache für die mangelnde Bewegungsfreude von Übergewichtigen ist demnach nicht nur die erhöhte körperliche Schwerfälligkeit durch die übermäßigen...

Mehr
Übergewicht führt zu epigenetischen Veränderungen

Übergewicht führt zu epigenetischen Veränderungen

am 22. Dezember 2016 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Wenn man sich über die Festtage ein paar Pfunde zu viel anfuttert, wird das nicht nur als Speck auf den Hüften sichtbar. Übergewicht führt auch zu sogenannten epigenetischen Veränderungen der DNA in den Zellen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München im Fachmagazin Nature. Epigenom werden äußere Veränderungen rund um die DNA genannt, die beeinflussen,...

Mehr
Jo-Jo-Effekt

Jo-Jo-Effekt

am 25. November 2016 in Aktuelles, Aus der Wissenschaft | 0 comments

Erst dünn, dann wieder dick: Nach einer erfolgreichen Diät haben viele Menschen mit dem sogenannten Jojo-Effekt zu kämpfen. Jetzt glauben Wissenschaftler, eine mögliche Erklärung für die unerwünschte Gewichtszunahme gefunden zu haben. Laut ihrer Studie könnten Darmmikroben dafür verantwortlich sein. Mehr hierzu: Deutschlandfunk...

Mehr